GFG034- Der Solopreneur Maik Pfingsten- Ein Gespräch über Führung in verschiedenen Funktionen

 

Angestellte Führungskraft und Selbstständiger

In der aktuellen Podcastfolge spreche ich mit dem Solopreneur Maik Pfingsten, einem, in meinen Augen, absoluten Multitalent. Er ist von Haus aus Ingenieur und befindet sich, wie er selbst sagt auf einer Reise. Er hat in den verschiedensten Führungspositionen gearbeitet und  gehört zu den Menschen, die Führung sowohl im Angestelltenverhältnis als auch in der Selbstständigkeit  kennengelernt und ausgeübt hat.

Schon als junger Ingenieur im Angestelltenverhältnis wusste  er, dass seine Zukunft im Unternehmertum liegt und er hat sehr zielgerichtet daraufhin gearbeitet.

Der Solopreneur

Heute arbeitet er als Solopreneur,  eine Bezeichnung die er uns im Interview erklären wird, führt VA´s, sogenannte virtuelle Assistenten,  und arbeitet als Autor, Speaker und Mentor. Daneben ist er Herausgeber verschiedener Podcasts wie dem „Zukunftsarchitekten“, „ Pecha Kucha“, „ auf das Leben“ oder dem „Lifestyle:Entrepreneur“, die  ich Ihnen alle, je nach Profession oder Interessenlage,  sehr empfehlen kann. Bemerkenswert ist, dass er sein Leben nicht um seine Arbeit herumorganisiert hat, sondern seine Arbeit um sein Leben. Irgendwann entschied er für sich, nicht mehr Zeit gegen Geld tauschen zu wollen und entwickelte seinen persönlichen Solopreneur-Arbeitsstil. Er erzählt auch, dass er mit Lothar Seiwerts Zeitmanagementtheorien nicht so viel anfangen konnte und seinen eigenen Weg dafür gefunden hat.Kennengelernt habe ich Maik Pfingsten im letzten Jahr in Köln auf dem von ihm organisierten Podcaster Barcamp und ich freue mich, dass er für diese Sendung für ein Interview zur Verfügung stand.

Mit ihm habe ich über Führung in den verschiedenen Verantwortungsbereichen besprochen und natürlich auch die Selbstführung angesprochen.

Hier gehts zu Maik Pfingsten:Maik Pfingsten: Der lifestyle:entrepreneur

Zitat:

Für Solopreneure, das Zitat der Woche, heute von Victor Hugo:

«Nichts ist so kraftvoll, wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.»


Einladung zum kostenfreien Webinar mit Nina Stromann und Thomas Reining:

Thema: „Wie Sie richtig mit Kritik umgehen.“

Hier gehts zur Anmeldung https://www.klar-in-fuehrung.com/webinar-umgang-mit-kritik


Und noch ein Tipp: Besuchen sie die Ideenschmiede 2016

Dort finden sie 13 Trainer, Coaches und Berater mit ihren einzigartigen Angeboten für Sandwich- Manager. Holen Sie sich die kostenfreien Angebote und lassen Sie sich inspirieren.

Ideenschmiede

Link zur ideenschmiede


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.