GFG058- Selbstsabotage.Wie Sie vermeiden, sich selbst zu sabotieren. Ein Gespräch mit Dr. Burkhard Bensmann

In dieser Podcastepisode spreche ich mit Dr. Burkhard Bensmann über Selbstsabotage.

Er ist Coach und Organisationsentwickler, Autor und Podcaster. Seit dreißig Jahren arbeitet er an der Seite von Führungskräften, um Potenziale zu entfalten, Innovation zu fördern und nachhaltiges Wachstum zu ermöglichen. Er begleitet unternehmerische Menschen, vor allem in Veränderungssituationen.
In diesem Interview geht es ganz besonders um die folgenden Punkte, um Selbstsabotage zu vermeiden.

1. Rastlosigkeit und falsche Ziele

2. Betrunken von der eigenen Wichtigkeit

3.“Flucht in den Fleiß“

4. Vermeintliche Sandwichposition

5. Ablenkung und digitale Überlastung

6. Die eigenen Freiräume erkennen, ausweiten und nutzen

Liebste Tools und Hardware von Burkhard Bensmann:

 

https://trello.com/

https://evernote.com/intl/de/

Buchtipps:

Durchstarten zum Traumjob: Das ultimative Handbuch für Ein-, Um- und Aufsteiger

Die fünfte Disziplin: Kunst und Praxis der lernenden Organisation (Systemisches Management)

Von der Vision zum persönlichen Erfolg: 5 Wirkungsfaktoren für Führungskräfte

Links:

  1. Online Kurs www.audiolecture.de
  2. www.ld21.de

Holen Sie sich mit dem Eintrag in den seinen Newsletter auch das kostenfreie Ebook

„Die Sieben Felder der Selbstführung“.

Zitat der Woche, heute von Friedrich Nietzsche:

„Du musst jeden Tag auch deinen Feldzug gegen dich selber führen.“

Hier gehts zur Führungskräfte-Challenge 2016

Bitte teilen Sie diesen Artikel oder Podcast auf xing, twitter oder facebook, wenn er Ihnen gefallen hat !

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.