GFG087- Das Homeoffice.

Die Expertin für das Homeoffice

Heute begrüße ich Claudia Kauscheder, die Expertin für alle Fragen rund um das Homeoffice.

Fokus

Sie arbeitet selbst bereits seit über 20 Jahren im Homeoffice. Zuerst nur angestellt in der IT und seit 10 Jahren auch selbständig. Besonders der Aufbau ihres Online-Business hat sie zur Spezialistin für effizientes Arbeiten zu Hause gemacht. Denn es sind viele Jobs, die als Onliner im Homeoffice zu bewältigen sind. Und genau das zeigt sie ihren Lesern, Leserinnen und Kunden: wie sie  effizient und mit Fokus arbeiten und sich  mit dem richtigen Mindset und den richtigen Tools dabei unterstützen.

Sie über sich selbst

Ich zeige meinen Kunden, wie sie die vielfältigen Aufgaben, die im Home-Office und im Online-Business anfallen, mit Gelassenheit und Fokus erledigen – und endlich fertig werden.

Auf der anderen Seite kennt sie aber auch die Vor- und Nachteile, die das Home-Office für Angestellte und Führungskräfte mit sich bringt. Egal ob sie Unternehmer, Führungskraft oder Mitarbeiter sind, wägen Sie ganz genau die Vor- und Nachteile einer Homeoffice -Lösung ab. Auch wenn im ersten Augenblick die positiven Aspekte überwiegen, nicht jeder wird glücklich damit.

Die Links zu Claudia Kauscheder:

http://abenteuerhomeoffice.at/
http://abenteuerhomeoffice.at/2017/05/10-000-schritte-taeglich/

Hinweisen möchte ich an dieser Stelle auch noch mal auf die Folge 49 in der ich bereits einmal über das Homeoffice gesprochen habe.
Ganz besonders freue ich mich, Claudia Kauscheder im Herbst 2017 als Expertin in der Führungskräfte-Challenge 2017 begrüßen zu dürfen. Sie gibt uns dann noch tiefere Einblicke in das Arbeiten von zu Hause.

Besuchen Sie mich auf Facebook

Ganz starkes Interesse habe ich an Ihrer Meinung zum Homeoffice. Besuchen Sie mich doch gerne einmal auf facebook.  ThomasReining- GuteFührungbrauchtGespür  . Ich freue mich, wenn Sie dort einen Kommentar hinterlassen, was das Homeoffice für Sie bedeutet.

Und bitte wundern Sie sich nicht, auf Facebook habe ich das förmliche Sie gegen ein wertschätzendes Du eingetauscht.

Zitat:

„Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten“
Aristoteles

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.