GFG113- Nervenpower und Nervenstärke

Ist Ihre Nervenstärke in Gefahr?

Im heutigen Beitrag  geht es um ein unter Führungskräften häufig vernachlässigtes Thema- die Nervenpower und die Nervenstärke. Viel zu oft ignorieren Führungskräfte die Signale ihres Körpers, denn sie müssen ja funktionieren.  Es gehört aber auch zur Aufgabe, achtsam mit sich selbst umzugehen. Wenn Führungskräfte falsche Entscheidungen treffen weil sie nicht fit sind, sind sehr oft auch Mitarbeiter und Untergebene betroffen. Wie Sie es schaffen, auch in stressigen Perioden topfit zu bleiben, dazu liefert die aktuelle Podcastepisode über 45 Minuten mit Fr. Dr. Sabine Paul wichtige Antworten.

Was macht Stress mit unserer Nervenstärke?

Es geht um Nervenstärke und die Frage, was macht Stress mit unserem Gehirn und Sie werden hören was Sie tun können um besser mit diesem Stress umzugehen.Für diese Sendung habe ich das Webinar mit Sabine Paul aus meiner Führungskräfte-Challenge 2017 als Audio aufbereitet und geschnitten. Sabine Paul ist Molekular- und Evolutionsbiologin und  vielen von Ihnen bereits aus der Episode 74 bekannt. Auch damals ging es darum, wie Sie Ihre Nervenpower gezielt einsetzen können.
In der heutigen Sendung geht Sabine Paul allerdings noch viel weiter.

Blitzzugänge

Sie erklärt Ihnen die 5 Blitzzugänge zu einem starken Nervenkostüm, zu Nervenstärke und wie Sie diese durch Powerpausen innerhalb von zwei Minuten gezielt aktivieren.
Sie spricht über die Stolpersteine bei Stress und warum wir in den meisten Situationen durch den Stress geführt werden. Eigentlich sollte es ja umgekehrt sein.
Sie sagt: Konzentration, Leistungsbereitschaft und Entspannung kann man nicht nur essen, man muss sie sogar essen. Sie empfiehlt uns, auf das Bauchgefühl zu hören, denn wenn uns bestimmte Nährstoffe fehlen, dann signalisiert uns das unser Körper.

Die Superheros

In der Sendung verrät Sie auch ihre Liste der Superheros, also der Topnahrungsmittel die als Fundament für unsere Nervenstärke wirken.
Wichtig dabei ist: Diese Tipps sind leicht und schnell umsetzbar, auch im Büro. Die meisten dieser Heros können Sie in Ihrer Schreibtischschublade deponieren und haben Ihre Nervenstärke in Sekundenschnelle zur Hand. Es ist also keine Hexerei und kein großer Aufwand die eigene Leistungsfähigkeit zu erhalten oder sogar zu steigern.

Die Topsnacks:

  1. Studentenfutter
  2. Oliven in Kräutern
  3. Gemüsechips
  4. Chilischokolade
  5. Wasabi
  6. Meerrettich
  7. Kräutersenf

Unterschätzen Sie nicht Ihren Geruchssinn

Ein weiterer Kanal um 100% Leistung zu erbringen ist unser Geruchsinn. Auch dazu erhalten Sie in dieser Sendung einige erfolgversprechende Tipps.

Denken Sie auch daran, dass Sie niemals in ein wichtiges Meeting oder einen sportlichen Wettkampf ohne eine entsprechende Vorbereitung gehen würden. Gönnen Sie auch Ihrem Kopf diese Vorbereitung. Aus eigener Erfahrung kann ich den Erfolg dieser Anregungen nur bestätigen.

Tipp

Meine Empfehlung ist, speichern Sie diese Episode auf Ihrem Smartphone und hören Sie sie immer mal wieder um sich diese Tipps von Zeit zu Zeit in Erinnerung zu rufen. Denn Ihr Kopf ist Ihr wichtigstes Werkzeug. Und falls Sie es noch nicht geschafft haben, hören Sie unbedingt auch in die
Folge 74 mit Sabine Paul rein. Sie runden damit die heutige Sendung wunderbar ab.

Das war es für heute, bleiben Sie gesund oder werden Sie gesund. Ich verabschiede ich mich jetzt in meine Osterpause.  Wir hören uns wieder am 16. April. Dann bin ich wie gewohnt für Sie zurück am Mikrofone, Ihr Thomas Reining.

Zitat

„Wir haben die Strapazen nur überlebt, weil wir genug Schokolade dabei hatten.“
Roald Amundsen (der erste Mensch am Südpol)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.